Fachwirt:in für Kita- und Hortmanagement


In Kürze: Zusatzmodul zur Kita-Leitung (IHK-Zertifikat)


Ziel und Karrierechancen

Mit dem Fernlehrgang zum/r Fachwirt/in für Kita- und Hortmanagement sind Sie bestens vorbereitet, um Leitungsaufgaben in einer Kita zu übernehmen.

Denn Sie wissen es selbst: Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen haben eine Schlüsselposition im System der frühkindlichen Bildung. Sie sind nicht nur für die pädagogische Qualität verantwortlich, sondern auch für Personal, Budget und Öffentlichkeitsarbeit.

Doch Fakt ist: Oft genug wird aus Zeitgründen an der enorm wichtigen Weiterbildung für diese Führungskräfte gespart.

Damit Sie sich trotzdem optimal weiterbilden können, haben wir diesen großartigen Fernlehrgang in unser Portfolio aufgenommen. Somit haben Sie die Chance sich neben dem Beruf oder einer beruflichen Pause (beispielsweise der Elternzeit) für eine verantwortliche Leitungsposition in einer Kita weiter zu bilden.

In diesem 12-monatigen Fernlehrgang lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Leitung einer Kindertagesstätte zu übernehmen. Sie lernen, wie Sie:

  • sich selbst organisieren und als Führungskraft wahrnehmen
  • das Büro organisieren
  • alle Personalangelegenheiten souverän meistern
  • Konflikte innerhalb und außerhalb der Kita erfolgreich lösen
  • die Einrichtung als auch den Träger konzeptionell vertreten
  • überzeugend mit Eltern, Vereinen und Verbänden kommunizieren
  • eine transparente und überzeugende Öffentlichkeitsarbeit organisieren
  • die Einrichtung erfolgreich und zukunftsorientiert leiten

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie bestens vorbereitet, um Führungsaufgaben in Ihrer Einrichtung zu übernehmen. Beeinflussen und sichern Sie den zukünftigen Erfolg Ihrer Einrichtung maßgeblich.

Das Digitalpaket - nachhaltig und ohne Papier

Sie lernen direkt auf Ihrem kostenlosen iPad*!

Lassen Sie uns gemeinsam unseren CO2-Abdruck reduzieren.
Anstelle der gedruckten Unterlagen erhalten Sie ein kostenloses iPad*, auf dem die gesamten Lehrgangsunterlagen bereits vorinstalliert sind.

Das hat viele Vorteile
• spart Papier und Druckfarben
• 100 % flexibel, zeitlich und örtlich
• schneller und mobiler Zugriff auf die Lehrhefte
• ermöglicht schnellere und effektivere Suche
• bietet eine bessere Übersicht
• Kurs-Updates direkt auf dem iPad

Lernen Sie zu jeder Uhrzeit, in Ihrem Tempo und an Ihrem Lieblingsort, so passt sich der Fernkurs noch besser Ihrem Leben an.

Bitte beachten Sie:
Zum Kick-off ist eine Anzahlung von 400 Euro für das Digitalpaket erforderlich, danach senden wir Ihnen Ihr konfiguriertes iPad innerhalb weniger Werktage zu. Der Betrag wird mit der Kursgebühr verrechnet. Das iPad geht in Ihr Eigentum über, sobald Sie die gesamte Kursgebühr bezahlt und den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben. Bis dahin ist es Eigentum der Fernakademie und steht Ihnen als Lernmedium zur Verfügung. Alle Informationen und Fragen zum Digitalpaket finden Sie in unseren FAQs.

*Sie erhalten das iPad, 10,2 Zoll, der 9. Generation, Wi-Fi, Farbe: space grey, Speicher: 64GB, inklusive einer Shockguard-Slim-Hülle in schwarz. Bitte beachten Sie, dass das iPad unser Eigentum ist, bis der Kurs vollständig bezahlt wurde. Schauen Sie hierzu auch in unsere AGB, ein Verkauf o. ä. ist untersagt und wird zur Anzeige gebracht. (Dieses Angebot gilt nicht bei einer Förderung nach AZAV / § 81 SGB III)



Für die Zukunft Ihrer Einrichtung

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang Kita- und Hortmanagement!

Themenüberblick

Dieser staatlich geprüfte Fernlehrgang zum/r „Fachwirt/in für Kita- und Hortmanagement“ ist speziell für Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Kindertagespflegepersonen und pädagogisches Fachpersonal entwickelt worden, um diesem Personenkreis komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht, verständlich und in selbstgewählter Lernumgebung zu vermitteln.

So können Sie sich neben Ihrem Job erfolgreich weiterbilden und innerhalb von zwölf Monaten den Lehrgang zum/r Fachwirt/in erfolgreich abschließen. Am Ende erhalten Sie Ihr persönliches Abschlusszertifikat mit ausgewiesener Endnote zum/r geprüften und zertifizierten „Fachwirt/in für Kita- und Hortmanagement“.

Alle Kursinhalte sind in erstklassiger didaktischer Qualität in 8 pädagogischen Lehrheften aufbereitet.

Jedes der acht Lektionshefte ist prall gefüllt mit hochwertigen Fachinformationen und vielen fachlichen und praxisorientierten Tipps, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können. Jede Lektion entspricht einer Arbeitszeit von etwa 40 Stunden.

Die Inhalte
Heft 1: Selbstmanagement - Die Rolle der Kita-Leitung
  • Methoden, Definition und Planung zum Selbstmanagement
  • Persönliches und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einflussfaktoren für die Gesundheit
  • Planung von gesundheitsfördernden Maßnahmen
    • Stress und Stressprophylaxe
    • Strukturierung und Entwicklung eines Zeitmanagementplanes
Heft 2: Büroorganisation
  • Büro- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Nutzen der individuellen Arbeitsweise
  • Arbeitssystematik und Arbeitsorganisation
  • Gestalten des Informationsflusses im Team
  • Dienstplangestaltung
Heft 3: Betriebswirtschaftslehre
  • Erstellung eines Businessplanes
  • Investitionsplanung
  • Rechnungswesen
    • Gewinn-und Verlustrechnung
    • Kostenkalkulation
  • Erstellung einer Umsatzplanung
  • Beitragsrechnungen
Heft 4: Personalmanagement
  • Handlungsebene
    • Motivation
    • Delegation
    • Zielsetzung und -realisierung
  • Kommunikationsebene
    • Gesprächsarten und Gesprächsformen und deren Umsetzung
    • Kommunikationsstrategien und -modelle
    • Teamführungsebene
    • Psychologische Grundlagen
    • Aktives Begleiten und Anleiten
    • Team-Stärkung
    • Kita-Leitung als Team-Leitung
    • Phasen im Team
Heft 5, Teil 1: Konzeption
  • Ziel und Zweck der Konzeption
  • Gesetzliche Grundlagen und pädagogische Arbeitsgrundlage
  • Inhalte und Layout einer Konzeption
  • Erstellung und Anpassung einer Konzeption
    • Konzeptionsentwicklung als Prozess
    • Reflexion der gemeinsamen Arbeit
    • Methodische Hilfen
Teil 2: Öffentlichkeitsarbeit
  • Nutzen für die Kita und das Team
  • Nutzen für die Kinder und Familien
  • Entwickeln und Darstellen eines Profils
  • Die Kita in der Öffentlichkeit
  • Sozialraumanalyse
  • Zusammenarbeit mit Elterngremien
  • Vernetzung und Kooperation
Heft 6: Konfliktmanagement
  • Charakteristik der Konflikte
  • Auslöser für Konflikte
  • Konfliktpartner
  • Herausforderungen im Konfliktmanagement
  • Auflösen von Konflikten
Heft 7: Kita-Recht
  • Aufsichtspflicht
  • Haftungsrecht
  • Kinderschutz
  • Gesundheit und Medikamentenvergabe
  • Inklusion
  • Der Betreuungsvertrag
  • Arbeitsrecht
  • Datenschutz
Heft 8: Qualitätsmanagement
  • Geschichtliche Entwicklung
  • Einführung und rechtliche Grundlagen
  • Abgrenzung zur Konzeption
  • Methoden zur Qualitätsentwicklung, -sicherung und -messung
  • Klärung von Verfahrensweisen
  • Zielsetzung und Kontrolle

Umfang und Lehrgangsbeginn

Dieser 12-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Sie ihn nebenberuflich absolvieren können. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4 - 6 Stunden bzw. 25 - 40 Stunden pro Monat. Haben Sie mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Sie können den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Sie erhalten 8 Lehrhefte. Zu jedem dieser Lehrhefte beantworten Sie online Prüfungsfragen. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsarbeit ab. Diese Arbeit umfasst 20 – 30 Seiten. Das Thema wählen Sie selbst und orientieren sich dabei an den Aufgaben einer Kitaleitung.

Sollten Sie mehr Zeit benötigen, können Sie Ihre Studienzeit auf Ihrem Online-Campus kostenlos um 3 Monate verlängern!
Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen
Vorbildungsvoraussetzungen für die Teilnahme am Fernlehrgang ist ein erfolgreicher Schulabschluss.

Zusätzlich ist eine abgeschlossene Erzieherausbildung/Lehrerausbildung oder die Teilnahme an einer Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin, zum Lehrer/zur Lehrerin Voraussetzung für die Zulassung der Teilnahme an diesem Lehrgang. Auch eine Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfleger/in, ein Studium im Bereich der Sozialpädagogik oder Kinderbetreuung, und eine Tätigkeit bei einem Träger von Betreuungseinrichtungen wird als Vorbildungsvoraussetzung anerkannt. Der Veranstalter empfiehlt eine mindestens einjährige Berufserfahrung.
Ihr Nutzen

Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen haben eine Schlüsselposition im System der frühkindlichen Bildung. Sie sind verantwortlich für die pädagogische Qualität, aber auch für Personal, Budget und Öffentlichkeitsarbeit. Oft muss aber aus Zeitgründen an der Weiterbildung für genau diese Führungskräfte und an den eigentlichen Leitungsaufgaben gespart werden.

Mit Hilfe dieses Lehrgangs machen wir die Weiterbildung und Qualifizierung für eine Führungsposition auch neben dem Beruf oder während einer beruflichen Pause, wie zum Beispiel der Elternzeit, möglich.

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über die notwendigen Kenntnisse, um die vorhandene Zeit für Leitungsaufgaben so sinnvoll und strukturiert wie möglich zu nutzen. Die Aufgaben der/des "Fachwirt/in für Kita- und Hortmanagement" sind je nach Größe der Einrichtung und des Trägerverbandes sehr unterschiedlich und umfassen neben der pädagogischen Arbeit die folgenden Bereiche: Personalführung, Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung und Einhaltung von Qualitätsstandards, Elternarbeit und betriebswirtschaftliche Führung der Einrichtung.

Das Ziel des Lehrgangs besteht darin, kompetente Führungs- und Leitungskräfte für den Kitabereich auszubilden. Sie erwerben in diesem deutschlandweit einmaligen Kurs ein umfassendes Wissen, angefangen bei der Eigenorganisation und Selbstwahrnehmung, über die Büroorganisation und die Betriebswirtschaftslehre bis hin zum Personal- und Konfliktmanagement innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Außerdem erlangen Sie umfangreiche Kenntnisse, um sowohl Ihre Einrichtung als auch Ihren Träger nach außen kompetent und auch konzeptionell zu vertreten und in Interaktion mit Eltern, Vereinen und Verbänden zu treten. Somit sind Sie maßgeblich am Erfolg Ihrer Einrichtung beteiligt und sichern diese für die Zukunft.

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den 8 Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsarbeit ab. Das Thema wählen Sie selbst und orientieren sich dabei an den Aufgaben einer Kitaleitung. Weitere Antworten zur Erstellung der Zertifikatsarbeit finden Sie auch unter https://www.faps-fernstudium.de/haeufige-fragen

Ihr digitales Zertifikat können Sie ca. 14 Tage nach Erhalt Ihres letzten Prüfungsergebnisses im Online-Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Ihnen Ihr Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.


Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 2.268 Euro*. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-6 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat.

Auf dem Zertifikat sind 414 Unterrichtseinheiten aufgeführt (UE= 45 Minuten). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln. Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie das Abschlusszertifikat sowie ein exklusives Zertifikatsschild.


Zusatzmodul Kita-Leitung (IHK-Zertifikat)

Folgt in Kürze:
Durch ein Zusatzmodul (Umfang: 82 Stunden, Dauer: 2 Monate) sowie einen IHK-Zertifikatstest kann der Abschluss "Kita-Leitung (IHK-Zertifikat)" erworben werden.

Nach Ihrem Abschluss "Fachwirt:in für Kita- und Hortmanagement" bei der Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe können Sie sich exklusiv bei unserem Kooperationspartner, dem IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland, zu dem Zusatzmodul und dem Zertifikatstest anmelden.

Das Zusatzmodul umfasst folgende Inhalte:

  • Videokurs: Elterngespräche - klare und souveräne Kommunikation (20 Minuten)
  • Videokurs: Elterngespräche mit Besserwissern und Co. (30 Minuten)
  • Videokurs: Elterngespräche - Profi-Tipps für Konfliktsituationen (10 Minuten)
  • Videokurs: Elterngespräche - So gelingt der optimale Einstieg (30 Minuten)
  • Videokurs: Onboarding neuer Mitarbeiter:innen (35 Minuten)
  • Kompaktkurs: Übergangskoordination - Kooperation zwischen Kita und Grundschule (60 Stunden)


Den Test absolvieren Sie in unserem Online-Studienportal und sind somit zeitlich und örtlich ungebunden.

Die Erfassung der Teilnehmerdaten sowie die Abrechnung erfolgen eigenständig durch das IHK-Bildungsinstitut.

Mittels des IHK-Zertifikatstests wird der Wissenserwerb und die Fähigkeit zur Transferleistung überprüft. Zusätzlich fließt die Note Ihres Abschlusses der Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe in die Benotung durch das IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland ein.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat des IHK-Bildungsinstituts.

*Das IHK-Zertifikat ist eine optional buchbare Ergänzung zu Ihrem Akademie-Zertifikat und kann zusätzlich gebucht werden. Nicht über die AZAV-Förderung buchbar.

Detaillierte Informationen dazu folgen in Kürze.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Fachwirt:in für Kita- und Hortmanagement"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für Ihre Weiterbildung!

Kursablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert's.

TOP