Übergangskoordinator/in


Von der Kita in die Schule

Hier finden Sie den Informationsflyer zum Kurs!

Informationen zum Fernlehrgang

Ziel und Karrierechancen

Mit dem Fernlehrgang zum/zur Übergangskoordinator/in sind Sie bestens vorbereitet, um den Übergang für alle Beteiligten: Kinder, Eltern und Erzieher/innen zu erleichtern. Sie sorgen dafür, dass der Übergang als positives Erlebnis in den Köpfen bleibt und die Kinder lange Freude an der Schule haben können.

Der erste Schultag ist ein magischer Tag im Leben von Kindern und Familien. Mit der gesetzlich geregelten Schulpflicht tritt das Kind in die Sphäre der Erwachsenen ein, die durch rechtliche Vorgaben mitbestimmt wird. Für die Kinder ist dies ein großer Wechsel vom eher flexiblen, individuell orientierten Alltag in der Kita zum zeitlich und inhaltlich vorgegebenen, wie auch leistungsorientiertem Alltag in der Schule. Ein neuer Ort, neue Menschen, ein neues System, neue Herausforderungen und vor allem neue Pflichten erwarten die Schulanfänger. Je besser sie darauf vorbereitet sind, umso leichter fällt ihnen der Wechsel zwischen den Bildungssystemen. Doch diese Herausforderungen warten nicht nur auf die Kinder. Auch der Alltag der Familie wird neu strukturiert und für Eltern wie für Kinder bedeutet der Übergang Abschied von liebgewonnenen Menschen, von bekannten Abläufen und einem Gefühl der Sicherheit.

Als Übergangskoordinator/in leisten Sie bei den Kindern, wie auch der Familie einen wichtigen Beitrag bei der Vorbereitung auf die Schule.

Seit einigen Jahrzehnten hat auch die Bildungspolitik die Bedeutung dieses Übergangs für die gesamte Schullaufbahn erkannt und entsprechende Vorgaben in die rechtlichen Rahmen der Bildungseinrichtungen aufgenommen. Nun liegt es bei den Einrichtungen und den pädagogischen Fachkräften, diese Aufforderung mit Ideen zu füllen.


Dieser Fernkurs vermittelt Ihnen das Fachwissen, den Übergang von der Schule in die Kita schon frühzeitig vorzubereiten und allumfassend zu gestalten.

Für die Zukunft Ihrer Einrichtung

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang Übergangskoordinator/in!

Themenüberblick

Dieser staatlich geprüfte Fernlehrgang zum/r „Übergangskoordinator/in“ ist speziell für Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Kindertagespflegepersonen und pädagogisches Fachpersonal entwickelt worden, um diesem Personenkreis komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht, verständlich und in selbstgewählter Lernumgebung zu vermitteln.

So können Sie sich neben Ihrem Job erfolgreich weiterbilden und innerhalb von fünf Monaten den Lehrgang abschließen. Am Ende erhalten Sie Ihr persönliches Abschlusszertifikat mit ausgewiesener Endnote zum/r geprüften und zertifizierten „Übergangskoordinator/in - Von der Kita in die Schule“.

Alle Kursinhalte sind in erstklassiger didaktischer Qualität in 5 pädagogischen Lehrheften aufbereitet.

Jedes der fünf Lektionshefte ist prall gefüllt mit hochwertigen Fachinformationen und vielen fachlichen und praxisorientierten Tipps, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können. Jede Lektion entspricht einer Arbeitszeit von etwa 40 Stunden.
Die Inhalte

Die umfangreichen Kursinhalte sind in 5 Lehrhefte verteilt. Jedes Heft entspricht dem Umfang eines
einwöchigen Seminars. Pro Woche sollten Sie ca. 4 -6 Stunden mit der Bearbeitung der Lehrhefte einplanen. Alle Lehrhefte sind mit umfangreichen Fachinformationen und vielen praxisorientierten Tipps gefüllt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.


Rahmenbedingungen für den Schulübergang
• Entwicklungspsychologische Sicht des Übergangs
• Die Bildungssysteme Kita und Grundschule
• Strukturelle Aspekte des Übergangs
• Förderungsmöglichkeiten
• Rechtliche Vorgaben
• Übergangsbegleitung als Gemeinschaftsaufgabe


Basiskompetenzen für den Übergang
• Personale Kompetenzen
• Kognitive Fähigkeiten
• Motorische Fähigkeiten
• Sprachkompetenz
• Mathematische Fähigkeiten
• Basiswissen & Sachkompetenz


Schulvorbereitung in der Kita
• Bildungs- und Lerndokumentation
• Beobachtungsverfahren der Bildungs- und Lerndokumentation
• Entwicklungsdiagnostische Früherkennungsverfahren
• Spezielle Angebote für angehende Schulkinder
• Kinder mit besonderen Stärken und Schwächen am Übergang
• Konzeption für den Übergang von der Kita in die Grundschule


Elternarbeit am Übergang
• Die Aufgabe der Eltern beim Übergang
• Formen der Elternarbeit
• Elterngespräche & Veranstaltungen
• Struktur des Übergangs
• Begleitung und Gestaltung des neuen Alltags
• Eltern als Lerncoach


Kooperation zwischen Kita und Grundschule
• Grundsätze für die Kooperation von Elementar- und Primärbereich
• Strukturelle Formen der Zusammenarbeit
• Gemeinsame Angebote im Rahmen der Elternarbeit
• Gemeinsame Förderangebote

Umfang und Lehrgangsbeginn

Dieser 5-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Sie ihn nebenberuflich absolvieren können. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4 - 6 Stunden bzw. 25 - 40 Stunden pro Monat. Haben Sie mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Sie können den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Sie erhalten 5 Lehrhefte. Zu jedem dieser Lehrhefte beantworten Sie online Prüfungsfragen.

Sollten Sie mehr Zeit benötigen, können Sie Ihre Studienzeit auf Ihrem Online-Campus kostenlos um 3 Monate verlängern!
Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Um an dem Fernlehrgang teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder Studium mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung in der Kita.

Technische Voraussetzungen
PC mit Internet-Zugang, eigene E-Mail Adresse

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert.

Die Prüfungsaufgaben zu den 5 Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de.

Innerhalb von 14 Werktagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nachdem Sie alle Prüfungen erfolgreich abgeschlossen und bestanden haben, erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 149 Euro monatlich (insgesamt 745 Euro für 5 Monate - umsatzsteuerbefreit). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und das Abschlusszertifikat) enthalten.

Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Steuerlich absetzbar
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Kursbeginn jederzeit möglich
  • Persönliche Betreuung


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Jetzt anmelden

Lehrgang "Übergangskoordinator/in"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP