Kompaktkurs Sexualpädagogik in der Kita


Entdeckungsreisen - Kindliche Sexualität

Ihr Weg in nur 4 Wochen - Sexualpädagogik in der Kita

Ein spannendes Thema und ein Thema, an dem niemand vorbei kommt, der mit Kindern arbeitet. Der
Forscherdrang, die Körperwahrnehmung, körperliche Neugierde und das Lustempfinden spielen in der
gesunden Entwicklung eines jeden Kindes eine wichtige Rolle. Die Kinder entdecken ihren eigenen Körper, vergleichen sich mit anderen, ordnen sich einem Geschlecht zu – sie entwickeln so ein Bild von sich selbst. Eine körper- und sexualfreundliche Erziehung trägt maßgeblich dazu bei, dass die Kleinen sich zu ausgeglichenen, starken und selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernkurses nach nur 4 Wochen erlangen Sie als pädagogische Fachkraft das fachliche Wissen rund um das Thema Sexualerziehung im Elementarbereich. Sie lernen die Sichtweise der Kinder zu verstehen und erhalten vielfältige Ideen zur Umsetzung in den pädagogischen Alltag, um die Kinder in Ihrer Entwicklung optimal zu unterstützen.

Umgang mit der kindlichen Sexualität

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs Sexualpädagogik in der Kita!

Sexualpädagogik in der Kita

Vorbild in der Sexualerziehung

Kinder durchlaufen in der Entdeckungsphase Ihres Körpers viele unterschiedliche Phasen. Ob Kinder diese Entdeckungsreise in der pädagogischen Einrichtung durchleben können, hängt tatsächlich von der Haltung der dort tätigen pädagogischen Fachkräfte ab. Denn hier spielen die Vorerfahrungen und die persönliche Haltung zum Thema Sexualerziehung oder auch die ablehnende Haltung zu diesem feinfülligen Thema eine wichtige prägnante Rolle. Ein vernachlässigtes, unsicheres, unbewusstes und unreflektiertes Handeln kann sich negativ auf die sexuelle Entwicklung der Kinder auswirken und ihre Ängste können sich auf die Kinder übertragen.

"Nicht nur drüber tuscheln, sondern auch direkt mit den Kleinen darüber reden!"

Hiernach sind für den Umgang mit kindlicher Sexualität in der Kindertageseinrichtung Fachwissen, Selbstreflexion, eine sensible Beobachtung und Teamarbeit ausschlaggebend.

Der Kompaktkurs „Sexualpädagogik in der Kita“ richtet sich an alle, die gezielt antworten und agieren möchten, ohne dabei unsicher und überfragt auf die „Bienchen und Blümchen“-Metapher zurückzugreifen.

Die wichtigsten Inhalte

Sie lernen die Sichtweise der Kinder zu verstehen und erhalten vielfältige Ideen zur Umsetzung in den pädagogischen Alltag, um die Kinder in Ihrer Entwicklung optimal zu unterstützen.

• Sexualpädagogik in der Kita und Prävention von sexueller Gewalt
• Grundlagen - Kinder und Sexualität
• Umgang mit den Ausdrucksformen kindlicher Sexualität
• Voraussetzungen für sexualfreundliche Erziehung
• Sexuelle Gewalt und Prävention

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf einmalige 189 Euro* bei einer Laufzeit von 1 Monat. Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-5 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. Im Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Kostenlosen Prospekt downloaden

Infos zum Kompaktkurs Sexualpädagogik in der Kita

Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.


Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.
Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Der erfolgreiche Abschluss dieses Fernkurses wird mit einem Zertifikat bescheinigt, welches die inhaltlichen Schwerpunkte des Moduls aufzeigt.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Sexualpädagogik in der Kita"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP