Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern


Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern

Der Ernährung unserer Kleinsten, den Säuglingen und Kleinkindern, kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Zum einen ermöglicht nur die bedarfsgerechte Zufuhr der erforderlichen Nährstoffe eine ordnungsgemäße geistige und körperliche Entwicklung, zum anderen sind die Verdauungsfunktionen im Säuglingsalter noch nicht richtig ausgebildet. Dies macht eine angepasste Ernährungsweise umso wichtiger.

Die Muttermilch stellt vor diesem Hintergrund die ideale Nahrung dar. Sie liefert neben allen wichtigen Nährstoffen auch Schutzstoffe, die die Abwehr des Kindes stärken. Wird ein Kind nicht gestillt, ist die Auswahl der geeigneten Säuglingsmilchnahrung ebenso wichtig, wie die richtige Zubereitung der Breie in der Beikost.

Den meisten von uns ist die Bedeutung einer gesunden und angemessenen Säuglings- und Kleinkindernährung durchaus bewusst, doch häufig ist es schwer, fachlich fundierte Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Dieser Kompaktkurs bietet aktuelle Erkenntnisse im Bereich der Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern und gibt hilfreiche Tipps mit an die Hand.

Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs!

Die wichtigsten Inhalte

Die wichtigsten Kursinhalte sind:

  • Physiologische Besonderheiten von Säuglingen und Kleinkindern
  • Nährstoffbedarf von Säuglingen und Kleinkindern
  • Ernährung von Säuglingen im Alter von 0 bis 6 Monaten
  • Ernährung von Säuglingen im Alter von 5 bis 12 Monaten
  • Ernährung von Kleinkindern im Alter von 1 bis unter 4 Jahren
  • Darstellung der besonders geeigneten Lebensmittel für Kleinkinder


Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst einen Lehrbrief und die Lehrgangsdauer beträgt einen Monat.

Wenn Sie mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser verschafft Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzlich einen Monat oder drei weitere Monate (Corona bedingt) fachkundige Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei!

Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich!

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss oder vergleichbarer schulischer Abschluss. Vorbildung oder Berufserfahrung im Bereich Ernährung sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig für das Erreichen des Lehrgangsziels.

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zum Lehrheft bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de.

Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf einmalige 189 Euro* bei einer Laufzeit von einem Monat. Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-5 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. Im Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.


Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.
Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Der erfolgreiche Abschluss dieses Fernkurses wird mit einem Zertifikat bescheinigt, welches die inhaltlichen Schwerpunkte des Moduls aufzeigt.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP