Ihr Weg zur eigenen Tagespflege


Tagespflege strukturell und rechtssicher gestalten

Sie müssen die Cookie Zustimmung ändern, um Videos zu laden!

Die qualifizierte Kindertagespflege

Den Traum der eigenen Tagespflege in die Tat umsetzen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Betreuungsplätze sind gefragter denn je. Durch die letzten Jahre ist die Tagespflege immer weiter in den Vordergrund gerutscht, da sie einige Vorteile für die Eltern mitbringt:

  • Kleinere Gruppen
  • häusliche Atmosphäre
  • persönlichere Betreuung
  • flexible Bring- und Abholzeiten.


Nach Homeschooling und Home-Betreuung ist dies für viele Eltern eine sehr attraktive Möglichkeit das eigene Kind gut betreut zu wissen. Eine Tagespflege zu eröffnen, bietet die Möglichkeit diese Familien zu unterstützen, Bezugsperson und Wegbegleiter für die Kleinsten zu sein. Dabei ist man sein eigener Chef. Dies ist für viele ein wichtiger Punkt.

Eine eigene Tagespflege bedeutet also auch eine kleine eigene Selbstständigkeit mit entsprechenden
Verpflichtungen. Um eine Tagespflege zu eröffnen, benötigt es die Erlaubnis des Jugendamtes und es kann los gehen. Doch da kommen schon die ersten Unsicherheiten.

  • Wie bin ich rechtlich abgesichert?
  • Welche Versicherungen sind sinnvoll?
  • Benötige ich einen Betreuungsvertrag?
  • Wie soll dieser aussehen?
  • Wie viele Kinder darf ich betreuen?

Dieser Fernkurs hilft Ihnen genau diese Fragen zu klären und vermittelt Ihnen die notwendigen Fachkenntnisse für den Aufbau eines eigenen strukturellen Rahmens einer rechtssicheren, qualifizierten Kindertagespflege und der eigenen Selbstständigkeit.

Die Inhalte lehnen sich an die fachlichen Themenbereiche des Curriculum des deutschen Jugendinstitutes (DJI) an, dienen aber nicht der Qualifizierung durch das DJI-Curriculum.
Die Prüfung der fachlichen und pädagogischen Eignung der Kindertagespflegeperson übernimmt das Jugendamt vor Ort und ist nicht Teil des Fernkurses. Sollten Sie neu in die Tagespflege einsteigen wollen, kontaktieren Sie bitte vorab das Jugendamt vor Ort. Praktische Inhalte wie ein Erste-Hilfe-Schein müssten ebenfalls zusätzlich erworben werden.

Jetzt Anmelden!

In nur 4 Monaten zum staatl. zugelassenen Abschluss

Die wichtigsten Inhalte

Der Fernkurs ist aufgeteilt in fünf Themenbereiche.

Theoretische Grundlagen der Kindertagespflege
• Formen und Definitionen der Kinderbetreuung
• Internationale und nationale Rechtsgrundlagen
• Datenschutzverordnungen
• Rolle des Jugendamtes
• Einführung des Datenschutzes
• Finanzierungsmodalitäten, Vergütungsmodelle
• Versicherungsarten und Pflichtversicherungen
• Vertragsgestaltung

Praktische Grundlagen der Kindertagespflege

• Eignung: Kriterien, Prüfungszeit und Prüfungsart
• Bindungstypen
• Bindung in der Eingewöhnungszeit
• Kooperation mit Erziehungsberechtigten: Erziehungspartnerschaft
• Kooperation mit Kindertagesstätten und Jugendhilfen
• Konzeptionen: Aufbau, Ziel und Zweck

Selbstständig in der Kindertagespflege
• Tätigkeitsmodalitäten: Selbstständig, Angestellt, Minijob
• Businesspläne: Anwendung, Aufbau, Inhalte, Formalia
• Markt- und Standortanalyse
• Mikro- und Makrostandort
• Konkurrenzanalyse
• Zielgruppenanalyse
• Kooperationsverhältnisse
• Marketing: Strategien und Möglichkeiten
• Finanzierung und Finanzplanung:
• Ausgaben, Einnahmen und Förderungen

Der Alltag in der Kindertagespflege
• Grundbedürfnisse und Entwicklung von Klein- und Kleinstkindern
• Richtlinien zum Umgang mit Kinderkrankheiten
• Typische Kinderkrankheiten und Fieber
• Hygiene und Infektionsprävention
• Besonderer Umgang mit Hand- Lebensmittel- und Küchenhygiene
• Alltägliche Hygienefragen in der Kindertagespflege
• Pädagogische und förderliche Raumgestaltungen
• Gestaltung eines Tagesablaufs
• Spiele für Kleinstkinder und ihr pädagogischer Wert


Ernährung für Säuglinge und Kleinkinder

  • Die Essgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen
  • Die Entwicklung des Geschmacks
  • Der Bedarf an Flüssigkeit und Nährstoffen
  • Der Bedarf bei den einzelnen Lebensmittelgruppen
  • Die einzelnen Mahlzeiten
  • Die Ernährung von kranken Kindern und Jugendlichen
  • Kinder und Übergewicht
  • Aufbau der Ernährungsberatung und Besonderheiten im Bereich der Kinder- und Jugendlichenernährung

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzung

Die Zielgruppe des Fernkurses sind Personen, die die Grundvoraussetzungen für eine Tagespflege mitbringen und wissen möchten, wie Sie eine eigene Kindertagespflege aufbauen können.

Der Fernkurs ist für Quereinsteiger/innen ohne bestimmte Voraussetzungen geeignet.


Das Jugendamt prüft die fachliche und pädagogische Eignung der Kindertagespflegeperson. Dies ist nicht Teil des Fernkurses.

Lehrgangsumfang und -beginn

Dieser 5-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Sie ihn nebenberuflich absolvieren können. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 8-10 Stunden bzw. 32 - 40 Stunden pro Monat. Haben Sie mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Sie können den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Sie erhalten 5 Lehrhefte. Zu jedem dieser Lehrhefte beantworten Sie online Prüfungsaufgaben. Diese Aufgaben bestehen aus verschiedenen Formaten, wie Multiple Choice Fragen, aber auch die Bearbeitung von Fallbeispielen. Sie können die Aufgaben jederzeit und beliebig lang bearbeiten. Es gibt keine zeitlichen Vorgaben. Nachdem Sie Ihre bearbeiteten Prüfungen zur Bewertung freigeben, werden diese innerhalb von 14 Tagen bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen.

Der Fernkurs beginnt nach Ihrer Anmeldung mit dem Erhalt des Lehrgangspakets per Post. Sie können jederzeit starten.

Sollten Sie mehr Zeit benötigen, können Sie Ihre Studienzeit auf Ihrem Online-Campus kostenlos um 3 Monate verlängern!

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de.

Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen.

Ihr digitales Zertifikat können Sie ca. 14 Tage nach Erhalt Ihres letzten Prüfungsergebnisses im Online-Campus herunterladen. Gegen einen Aufpreis von 19,90 Euro senden wir Ihnen Ihr Zertifikat auch gedruckt auf qualitativ hochwertigem Papier postalisch zu.


Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 945 Euro* (189 Euro pro Monat; Dauer: 5 Monate).

Auf dem Zertifikat sind 287 Unterrichtseinheiten aufgeführt (UE= 45 Minuten).

In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Staatlich geprüfter Kurs

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln. Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, um Ihren Lernerfolg zu garantieren. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel auch sicher erreichen. Eine vergleichbare Garantie finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat, welches von der staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht geprüft und genehmigt wurde.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben, sowie ein exklusives Zertifikatsschild.

Die Qualifizierung der Tagespflege durch das Jugendamt ist nicht Teil des Fernkurses. Die Inhalte sind angelehnt an die Voraussetzungen des Curriculum des deutschen Jugendinstitutes.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Die qualifizierte Kindertagespflege"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für Ihre Weiterbildung!

Kursablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert's.

TOP