Freies Spiel gestalten


Die Bedeutung des freien Spiels im Elementarbereich

Freies Spiel gestalten - Die Bedeutung des freien Spiels im Elementarbereich

Das freie Spiel, in all seinen Facetten, fördert sämtliche Grundlagen für die Entwicklung und ein effizientes Lernen unserer Kinder.

Dieser Fernkurs vermittelt Ihnen Fachwissen zu dem breit aufgestellten Thema des freien Spiels.
Gleichermaßen ist es aber auch eine Einladung, sich einzulassen auf eine spannende Reise, in der
wir die unterschiedlichen Aspekte des Kindseins mit dem Alltag in unseren heutigen Einrichtungen in
Verbindung bringen wollen. Sie erhalten nützlichen Input und gleichzeitig erforschen Sie und finden selbst heraus, wie sich unser tägliches Arbeiten in welcher Weise auf die Entwicklung der Kinder, die wir
betreuen, auswirkt und wo es Möglichkeiten der Optimierung geben könnte. Das FREIE SPIEL zu
erleben und zu fördern, bedeutet den Alltag positiv zu verändern, ihn bunt und vielfältig zu machen
und zum Wohl eines jeden Kindes auf ganz individueller Weise beizutragen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fernkurses kennen Sie die Bedingungen, die das freie Spiel
fördern, wie auch die Faktoren, die es hindern können. Nutzen Sie das neu erworbene Wissen im Sinne des pädagogischen Auftrags, die Entwicklung der Ihnen anvertrauten Kinder positiv zu beeinflussen.

Freies Spiel gestalten

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs

Die wichtigsten Inhalte
  • Wesensmerkmale des Spiels von Kindern
  • Die wichtigsten Spielphasen
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse bezüglich des freien Spiels
    o Potentialentfaltung
    o Kreativitätsenfaltung
    o Bindungsorientierung
    o Wie spielen das Gehirn formt
  • Lernen durch spielen
  • Freies Spiel als Basis für schulisches Lernen
  • Umgebung für das freie Spiel gestalten

    Konkrete Tipps und Hilfestellungen erleichtern Ihnen den Transfer in den praktischen Alltag.
Zielgruppe/ Teilnahmevoraussetzungen

Der Kompaktkurs richtet sich an pädagogische Fachkräfte. Vorbildungsvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Kompaktkurs ist ein erfolgreicher Schulabschluss und eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich der Pädagogik und/oder Kinderbetreuung.
Auch eine Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfleger/in wird als Teilnahmevoraussetzung anerkannt.


Technische Voraussetzungen:
PC mit Internet-Zugang, eigene E-Mail Adresse

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf einmalige 189 Euro* bei einer Laufzeit von einem Monat. Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-5 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. Im Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Kostenlosen Prospekt downloaden

Infos zum Kompaktkurs "Freies Spiel gestalten"

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Pädagogen und Pädagoginnen, die sich für den Fernkurs „Freies Spiel gestalten“ entscheiden, können sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der pädagogische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihren Fernlehrgang erfolgreich abschließen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zfu.de

Der erfolgreiche Abschluss des Kurses wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches von der staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht geprüft und genehmigt wurde.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Freies Spiel gestalten"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP