Gesundheits- und Hygienepaket


Werden Sie Experte/Expertin für Hygiene und Gesundheit

Gesundheit, Hygiene und Pflegesituationen in der Kita

In einem Umfeld wie einer Kindertageseinrichtung, in der tagtäglich Kinder und Erwachsene eng miteinander spielen, essen und schlafen, ist die Einhaltung von Hygiene- und Infektionsschutzrichtlinien von immenser Bedeutung. Angefangen bei der richtigen Handhygiene über die umfassenden Lebensmittelhygienevorgaben bis hin zum richtigen Reinigungsmanagement, all dies wird im Bildungspaket "Gesundheit und Hygiene" anschaulich und leicht verständlich erklärt.

Doch was passiert, wenn sich trotz aller Vorsicht dann doch einmal Krankheiten in der Einrichtung ausgebreitet haben? Was muss rechtlich beachtet werden? Und was ist bei der Betreuung chronisch kranker Kinder zu berücksichtigen?
Im Zusammenhang mit Krankheiten des Kindes kommt der Zusammenarbeit mit den Eltern oft besondere Aufmerksamkeit zu, sei es, wenn ein Kind aufgrund einer akuten Gesundheitsstörung vorzeitig abgeholt werden muss, eine Infektionsweitergabe eingedämmt werden muss oder rechtliche Fragen in Zusammenhang mit Notfällen und Medikamentengabe geklärt werden müssen.

Abgerundet werden die Inhalte dieses Bildungspaketes mit den Fragen rund um die Pflegesituationen in der Kita.  Diesen wird zurecht eine immer größere Bedeutung zugesprochen. Sie sind als Beziehungs- und Lernsituationen zu verstehen und können eine optimale Grundlage für die soziale Förderung des Kindes, die gemeinsame Kommunikation sowie die achtsame Bindungs- und Beziehungsgestaltung sein. Schließlich sind Pflegesituationen weitaus mehr als die reine Satt-sauber-Pflege!

Dieses Bildungspaket beinhaltet drei staatlich zugelassene Fernlehrgänge, die Sie zum Experten/ zur Expertin in allen Bereichen der Pflege, Hygiene und dem Umgang mit Krankheit und Infektionsschutz machen.

Eine Weiterbildung - drei Zertifikate

Das Fernkurspaket enthält drei Weiterbildungen. Nach dem Abschluss erhalten Sie zwei Fachkundenachweise und ein Zertifikat:

  • Kurs 1: Krankheit und Prävention (Abschluss: Fachkundenachweis)
  • Kurs 2: Pflegesituationen in der Kita (Abschluss: Zertifikat)
  • Kurs 3: Hygiene und Infektionsschutz (Abschluss: Fachkundenachweis)
Gesundheits- und Hygienepaket

Jetzt anmelden zum Bildungspaket!

Die Inhalte

Krankheit und Prävention

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit kranken Kindern in pädagogischen Einrichtungen rechtssicher umgehen, wie Sie auf den Umgang mit normalen Krankheiten, Notfällen oder chronischen Krankheiten optimal vorbereitet sind und wie Sie im Bedarfsfall mit den Familien kommunizieren.

Die Lehrinhalte:

Besondere rechtliche Situation im Umgang mit gesundheitlichen Problemen

  • Anordnungs- und Durchführungsverantwortung bei medizinischen Hilfeleistungen
  • Infektionsschutzgesetzt IfSG
  • Kinder mit infektiösen Erkrankungen
  • Meldepflicht und Wiederzulassung Bestimmungen
  • Trägerpflichten
  • Dokumentationen
  • Anwendung von Notfallmedikamenten

Integration/Inklusion von chronisch kranken Kindern

  • Kinder mit allergischen Erkrankungen
  • Kinder mit Anfallsleiden
  • Diabetes

Kommunikation mit Eltern/Elternberatung

  • Freistellungsmöglichkeiten
  • Abgrenzung Aufgabengebiete der pädagogischen Fachkraft
  • Regelungen über Benachrichtigungen, Notfallnummern, „Ersatzpersonen“


Pflegesituationen in der Kita

In diesem didaktisch sehr gut aufgebauten Lehrheft erfahren Sie, was Sie über die Pflege als Beziehungs- und Lernsituation wissen müssen. Nach einer theoretischen Einführung werden anhand zahlreicher Beispiele die unterschiedlichen Bereiche der Pflege vorgestellt und praktische Tipps zu Unterstützung der Selbstständigkeit der Kinder und beziehungsorientierten Durchführung pflegerischer Situationen gegeben. Zudem erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Kommunikation mit Bezugspersonen der Kinder sowie zur Kommunikation innerhalb des Teams.

Die Lehrinhalte:

  • Pflegetheorien und Pflegemodelle
  • Pflegerische Situationen als Beziehungssituation
  • Pädagogische Ansätze der beziehungsvollen Pflegegestaltung
  • Pflegesituationen im Kita Alltag
  • Kommunikation mit den Bezugspersonen des Kindes
  • Kommunikation und Absprachen im Team


Hygiene und Infektionsschutz

Dieser Teilbereich umfasst zwei Lehrhefte und vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse rund um das Thema „(Lebensmittel-)hygiene und Infektionsschutz“.
Sie erlangen auf einfache und verständliche Art und Weise die wesentlichen Kenntnisse ,die gemäß § 4 Anlage 1 der Lebensmittelhygiene-Verordnung und des Infektionsschutzgesetzes gefordert sind. Die Lehrhefte sind speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindertagesstätten formuliert.

Die Lehrinhalte:

    • Einführung
    • Schulungspflichten
    • Lebensmittelrecht
    • Lebensmittelkontrolle
    • Mikrobiologie
    • Die wichtigsten Hygieneregeln
    • Leicht verderbliche Lebensmittel
    • Persönliche Hygiene
    • Anforderungen an Betriebsstätten
    • Betriebshygiene


    Umfang und Lehrgangsbeginn

    Die Weiterbildung umfasst 4 Lehrbriefe. Für den gesamten Lehrgang und zur Beantwortung aller Prüfungsfragen können Sie sich 4 Monate Zeit lassen.

    Wenn Sie mal mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzliche 3 Monate Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

    Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

    Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat und Ihre Fachkundenachweise per Post.

    Zielgruppe/ Teilnahmevoraussetzungen

    Für die Teilnahme an diesem Bildungspaket benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich.

    Technische Voraussetzungen: PC mit Internet-Zugang, eigene E-Mail Adresse

    Kosten/Anmeldung

    Für diesen Kurs investieren Sie 756 Euro* (189 Euro pro Monat). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und Zertifikate) enthalten.

    • Keine versteckten Kosten
    • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
    • Keine Bearbeitungskosten
    • 100 % Preisgarantie während der gesamten Laufzeit
    • Gesetzliches Widerrufsrecht
    • Steuerlich absetzbar


    Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht
    Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet. In diesem Fall teilen Sie uns Ihren Widerruf bitte per E-Mail mit.

    *Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

    Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

    Als Teilnehmer/in dieses Fernkurses "Gesundheits- und Hygienepaket" können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

    Der Abschluss ist eine kombinierte Ausbildung aus 3 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen (ZFU), angepasst an Ihre Bedürfnisse.
    Ihr Gesamtpaket enthält 4 Lehrbriefe mit 4 Monaten Laufzeit und insgesamt 2 Fachkundenachweisen und einem Zertifikat.

    • Kurs 1: Krankheit und Prävention (Abschluss: Fachkundenachweis, ZFU-Zul.-Nr.: 7352119)
    • Kurs 2: Pflegesituationen in der Kita (Abschluss: Zertifikat, ZFU-Zul.-Nr.: 7377721)
    • Kurs 3: Hygiene und Infektionsschutz (Abschluss: Fachkundenachweis, ZFU-Zul.-Nr.: 7333118c)


    Die Akademie ist außerdem zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015.

    Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit zwei Fachkundenachweisen und einem Zertifikat bescheinigt, welche zeigen, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie ein exklusives Zertifikatsschild und drei Aufkleber für die Tür Ihrer Einrichtung.
    Prospekt kostenlos downloaden

    Gesundheits- und Hygienepaket

    Jetzt anmelden

    Lehrgang "Gesundheits- und Hygienepaket"

    • 2 Wochen unverbindlich testen
    • Einfache Online-Anmeldung
    • Sicher und schnell
    • Start jederzeit möglich
    Mit Unterstützung zum Fernstudium

    Zuschuss für die Weiterbildung!

    Studiumsablauf

    Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
    So funktioniert es.

    TOP