Entwicklungsstörungen


Entwicklungsstörungen erkennen und professionell gegensteuern

Der professionelle Umgang mit Entwicklungsstörungen

Entwicklungsstörungen frühzeitig zu erkennen, ist schon der erste Schritt zur Behandlung. Als pädagogische Fachkraft arbeiten Sie eng am Kind und sind eine wichtige Bezugsperson. Dies gibt Ihnen die Chance, Störungen in der kindlichen Entwicklung schon früh zu erkennen und das Kind entsprechend individuell zu fördern. Um Sie auf diesem Weg zu unterstützen und Ihnen das nötige Fachwissen mit an die Hand zu geben, haben wir dieses Bildungspaket für Sie geschnürt.

Entwicklungsstörungen treten in unterschiedlichen Ausprägungen auf. Mal sind es Schwächen in der Wahrnehmung, mal Probleme beim Erfassen von Mengen und Zahlen und mal sind es Lese- und Rechtschreibschwächen, welche sich auch im Kindergartenalter schon abzeichnen können.

Ziel und Karrierechancen

Dieses Bildungspaket bietet Ihnen die Möglichkeit, unterschiedliche Entwicklungsstörungen kennenzulernen. Sie erfahren, wie man erste Anzeichen einer möglichen Störung erkennt und diesen gezielt durch individuelle Förderung und spezielle pädagogische Angebote entgegentreten kann.

Hinweis: Wenn Sie Anzeichen auf Entwicklungsstörungen bei einem Kind feststellen, sollten Sie möglichst bald die Hilfe einer professionellen Unterstützung (Fachärzte, Psychologen, Heil- und Sonderpädagogen) mit einbeziehen, da eine ausharrende Haltung vorhandene Defizite nur erweitert.

Eine Weiterbildung - ein Fachkundenachweis und drei Zertifikate

Das Fernkurspaket enthält vier Weiterbildungen. Nach dem Abschluss erhalten Sie einen Fachkundenachweis und drei Zertifikate:

  • Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • Dyskalkulie
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Dokumentation und Portfolio
Der professionelle Umgang mit Entwicklungsstörungen

Jetzt anmelden zum Bildungspaket "Entwicklungsstörungen"

Themenüberblick

Dieser staatlich geprüfte Fernlehrgang ist speziell auf die Bedürfnisse von Erziehern/innen, Kita-Leitungen, Kindertagespflegepersonen und pädagogischem Fachpersonal ausgerichtet. Die speziellen pädagogischen Lehrgangshefte sind so konzipiert, dass auch komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht und verständlich vermittelt werden. Sie können innerhalb von fünf Monaten den Lehrgang erfolgreich abschließen und Ihre drei Zertifikate sowie Ihren Fachkundenachweis erhalten!

Alle Kursinhalte sind in vier pädagogischen Lehrheften didaktisch hervorragend aufbereitet.

Jedes Heft können Sie bei freier Zeiteinteilung bequem von zuhause aus absolvieren.

Die Inhalte

Lese-Rechtschreib-Schwäche
Lesen und Schreiben sind wichtige Fertigkeiten für die Teilhabe an einer Gemeinschaft. Eine Lese-Rechtschreib-Schwäche kann frühestens ab der zweiten Klasse diagnostiziert werden. Allerdings sind Parameter bekannt, die schon im Kindergarten und Vorschulalter vermuten lassen, dass sich eine LRS ausprägen könnte. In diesem Heft lernen Sie diese Parameter kennen und erfahren mehr über die Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit LRS und über die verschiedenen Formen von LRS. Das Lehrmaterial verhilft Ihnen einen Blick für die Symptome zu entwickeln und Möglichkeiten der Prävention, wie auch Förderung anbieten zu können.

Die wichtigsten Inhalte:
• Grundlagen LRS-Legasthenie-Dyslexie
• Formen der Lese-Rechtschreib-Schwäche
• Symptome, Ursachen und Diagnoseverfahren
• Voraussetzungen für den Schriftspracherwerb
• Ablauf des Schriftspracherwerbs
• Entwicklung der Fähigkeit zu schreiben
• Entwicklung der Fähigkeit zu lesen
• Intervention der Lese-Rechtschreib-Schwäche

Dyskalkulie
Während eine Lese-Rechtschreib-Schwäche heute bereits sehr bekannt ist, fristet die Rechenschwäche, auch Dyskalkulie oder Arithmasthenie genannt, noch immer ein Schattendasein. Anzeichen für eine mögliche Dyskalkulie finden sich häufig im Alltag. Rechenschwache Kinder versuchen alles zu umgehen, was mit Zahlen zu tun hat. Wenn ein Kind von Dyskalkulie betroffen ist, dann ist das auch für die Eltern und Geschwister eine belastende Situation. Sie merken, dass ihr Kind in der Schule einfach nicht mit kommt, es hinkt ständig hinterher gegenüber anderen Kindern. Das Kind leidet unter fortlaufenden Misserfolgen Tag für Tag. Folgende fachkundige Inhalte helfen Ihnen, betroffene Kinder zu unterstützen.

Die wichtigsten Inhalte:
• Begrifflichkeiten und Definition
• Symptome, Ursachen und Diagnosen
• Basiskompetenzen für die Entwicklung mathematischer Fähigkeiten
• Entwicklung der mathematischen Fähigkeiten
• Förderung bei Rechenschwäche
• Konzepte zur Prävention und Intervention
• Elternberatung


Wahrnehmungsstörungen
Grundsätzlich spricht man immer dann von einer Wahrnehmungsstörung, wenn es zu einer fehlerhaften Übertragung eines äußeren Reizes kommt. Bereits bei der Aufnahme eines einfachen Reizes kann es zu Störungen kommen. Lernen Sie Wahrnehmungsstörungen zu erkennen, um den Kindern und dessen Eltern entsprechende Unterstützung zu bieten. Denn auch bei der normalen Alltagsgestaltung gibt es vielseitige Möglichkeiten, Förderübungen ganz nebenbei für betroffene Kinder in den Tagesablauf mit zu integrieren.

Die wichtigsten Inhalte:
• Frühkindliche Entwicklung, frühkindliche Reflexe
• Auffällige Verhaltensweisen
• Grundlagen Wahrnehmung und Wahrnehmungsstörungen
• Auditive, vestibuläre, propriozeptive, taktile, visuelle Wahrnehmungsstörungen
• Dyspraxie
• Übungen und Spiele zur Förderung


Dokumentation und Portfolio
Um Entwicklungsstörungen frühzeitig entgegenwirken zu können, ist es essentiell, diese zu erkennen und fachkundig zu dokumentieren. Hierfür erhalten Sie in diesem Themenbereich zunächst ein grundlegendes Verständnis für Lern- und Beobachtungsprozesse in der Kita. Neben der Erarbeitung theoretischer Grundlagen geht es vornehmlich darum, diese konkret auf die Praxistätigkeit zu beziehen. Sie erhalten hilfreiche Tipps und Tricks, wie Sie als Erziehende Bildungsprozesse individuell erkennen und dokumentieren können. Des Weiteren wird es um die Beteiligung sowohl von Kindern und Eltern, als aber auch von Förderinstitutionen gehen.
Anschauliche Beispiele aus der Praxis sowie interessante Fallstudien wirken dabei unterstützend.

Die wichtigsten Inhalte:
• Was ist Entwicklung
• Beobachtungsmodelle kindlicher Entwicklung
• Bildungs- und Lerngeschichte
• Beteiligung von Kindern und Eltern
• Beteiligung von Förderinstitutionen
• Portfolios professionell gestalten

Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst 4 Lehrbriefe. Für den gesamten Lehrgang und zur Beantwortung aller Prüfungsfragen können Sie sich 5 Monate Zeit lassen.

Wenn Sie mal mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzliche 3 Monate Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihre offiziellen Zertifikate sowie Ihren Fachkundenachweis per Post.

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Dieses Bildungspaket richtet sich an alle Fachkräfte aus dem pädagogischen Bereich.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 945 Euro* (189 Euro pro Monat; Dauer: 5 Monate). Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-6 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen, Fachkundenachweis und Zertifikate) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Als Teilnehmer/in des Bildungspaketes "Entwicklungsstörungen" können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

Das Bildungspaket "Entwicklungsstörungen" verbindet 4 staatlich zugelassene Fernlehrgänge (ZFU) angepasst an die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung.

Ihr Gesamtpaket enthält 4 Lehrbriefe mit 5 Monaten Laufzeit und insgesamt 3 Zertifikate und einen Fachkundenachweis:

• Zertifikat: Lese-Rechtschreib-Schwäche (ZFU-Zul.-Nr.: 7369820)
• Zertifikat: Dyskalkulie (ZFU-Zul.-Nr.: 7373620)
• Zertifikat: Wahrnehmungsstörungen (ZFU-Zul.-Nr.: 7348219)
• Fachkundenachweis: Dokumentation und Portfolio (ZFU-Zul.-Nr.: 7369220)


Die Akademie ist außerdem zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit den drei Zertifikaten  sowie dem Fachkundenachweis bescheinigt, welche zeigen, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie ein exklusives Zertifikatsschild und vier Aufkleber für die Tür Ihrer Einrichtung.

Download Prospekt Entwicklungsstörungen

Jetzt anmelden

Lehrgang "Entwicklungsstörungen"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP