Kompaktkurs Dyskalkulie


Dyskalkulie, wenn Zahlen zur Qual werden

Dyskalkulie, ein grundsätzliches fehlendes Verständnis für Mengen und Zahlen

Während eine Lese-Rechtschreib-Schwäche heute gesellschaftlich anerkannt und auch bekannt ist, fristet die Rechenschwäche, auch Dyskalkulie oder Arithmasthenie genannt, noch immer ein Schattendasein. Selbst Pädagoginnen und Pädagogen wissen oft nicht, dass es diese Störung gibt, obwohl erste Beispiele bereits 1919 veröffentlicht wurden das fünf bis sieben Prozent der Menschen betroffen sind.

Anzeichen für eine mögliche Dyskalkulie finden sich häufig im Alltag. Rechenschwache Kinder versuchen alles zu umgehen, was mit Zahlen zu tun hat, wie Zahlenspiele, Messen, Uhr ablesen, Wiegen etc. Das Meiden dieser Übung sollte die pädagogische Fachkräfte aufmerksam werden lassen, um frühestmöglich entsprechende Fördermöglichkeiten in die Wege zu leiten. Wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche, die von einer solchen Störung betroffen sind, Hilfe bekommen.

Da das Thema Rechenschwäche erst seit wenigen Jahrzehnten in den Fokus der Wissenschaft gerückt
ist und die Entwicklung und Normierung eines Tests aufwendig ist, wächst das Angebot ständig. Sämtliche derzeit verfügbaren Tests wurden in den letzten 20 Jahren entwickelt, einige erst in den letzten zwei bis drei Jahren.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernkurses haben Sie die grundlegenden Fachkenntnisse bezüglich der Entwicklung mathematischer Fähigkeiten erlangt. Sie sind sensibilisiert für die Symptome einer Dyskalkulie und können allgemeine Förderdiagnosen und Förderpläne entsprechend optimieren.

Eine Rechenschwäche frühzeitig erkennen

Jetzt anmelden zum Kompaktkurs Dyskalkulie!

Die wichtigsten Inhalte

Wenn ein Kind Dyskalkulie hat, dann ist das auch für die Eltern und Geschwister eine belastende Situation. Sie merken, dass ihr Kind in der Schule einfach nicht mit kommt, es hingt ständig hinterher gegenüber anderen Kindern. Das Kind leidet unter fortlaufenden Misserfolgen Tag für Tag. Folgende fachkundige Inhalte helfen Ihnen betroffenen Kindern zu helfen und diese zu unterstützen.

Die wichtigsten Kursinhalte:

  •  Begrifflichkeiten und Definition
  • Symptome, Ursachen und Diagnosen
  • Basiskompetenzen für die Entwicklung mathematischer Fähigkeiten
  • Entwicklung der mathematischen Fähigkeiten
  • Förderung bei Rechenschwäche
  • Konzepte zur Prävention und Intervention
  • Elternberatung
Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf einmalige 189 Euro* bei einer Laufzeit von 1 Monat. Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-5 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. Im Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Wer kann teilnehmen?

Vorbildungsvorausstzungen für die Teilnahme am Fernlehrgang ist eine erfolgreich abgeschlossener Schulabschlus, wie auch eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich.

Auch Quereinsteiger/innen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im pädagogischen Bereich, eine Zertifizierung oder Ausbildung zur Tagesmutter/zum Tagesvater oder Kinderpfleger/in, ein Studium im Bereich der Sozial/Heilpädagogik oder Kinderbetreuung sollen die Möglichkeit erhalten sich zu diesem Thema entsprechendes Fachwissen anzueignen. Darum wird auch dies als Vorbildungs-voraussetzung anerkannt.

Liegen andere Vorraussetzungn vor, so werden diese im Einzell durch Vorlage der Bescheinigung von einer abgeschlossenen Ausbildung, Weiterbildungen, Praktika oder Berufserfahrung geprpüft und von der Prüfungskommission der Fernakadmie zugelassen oder abgelehnt.

Kostenlosen Prospekt downloaden

Infos zum Kompaktkurs Dyskalkulie

Ihr Weg zum Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach der Bearbeitungszeit von ca. 1 Woche per DHL-Verand nach Hause geliefert.

Die Prüfungsaufgaben bearbeiten Sie jederzeit ganz bequem von zu Hause über Ihr persönliches Studienportal: meine-fernakademie.de. 

Hierbei handelt es sich - je nach Lehrgang und Thema des Heftes - zwischen 5 und 20 Fragen. Über das Prüfungsportal www.meine-fernakademie.de haben Sie nach dem bearbeiten der einzelnen Lehrhefte die Möglichkeit, die Prüfungsfragen online zu beantworten. Ohne Zeitdruck und der Möglichkeit des Zwischenspeicherns.

Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Pädagogen und Pädagoginnen, die sich für den Kompaktkurs "Dyskalkulie" entscheiden, können sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein.

Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der pädagogische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zfu.de.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Dyskalkulie"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP