Verwaltungsfachkraft für pädagogische und soziale Einrichtungen


Werden Sie zertifizierte Verwaltungsfachkraft

Fachwissen, das Sie sofort umsetzen können

Der Verwaltungsaufwand in pädagogischen sowie sozialen Einrichtungen wird immer größer. Der Alltag dieser Einrichtungen ist häufig geprägt von dem Bearbeiten von Formularen, Dokumentationen, Akten und generellen Verwaltungsvorgängen. 

Um den pädagogischen Auftrag nicht vernächlässigen zu müssen, setzen die Einrichtungen immer häufiger auf  Verwaltungsfachkräfte, die die täglichen Aufgaben organisieren, strukturieren und für die gesamte Einrichtung den Überblick behalten.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alle wichtigen Grundlagen um in der Verwaltung tätig zu werden und das Team der Einrichtung durch Strukturen und Organisation optimal zu unterstützen. Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs „Zertifizierte Verwaltungsfachkraft für pädagogische und soziale Einrichtungen“ kennen Sie die Inhalte, Grundsätze wie auch Aufgaben und Funktionen der pädagogischen Fachberatung. Sie erhalten eine ganze Bandbreite von möglichen Ansätzen um die Leitung  professionell und fachgerecht zu unterstützen.

Zertifizierte Verwaltungsfachkraft

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang!

Inhalte

Der Fernkurs besteht aus fünf Lehrheften. Wenn Sie alle fünf Lehrhefte erarbeitet haben und die Prüfungsaufgaben korrigiert und benotet wurden, haben Sie es geschafft und erhalten Ihr Abschlusszertifikat. Die wichtigsten Inhalte haben wir Ihnen hier aufgeführt.

Heft 1: Zeit- und Selbstmanagement

  • Selbstreflexion zum persönlichen Selbst- und Zeitmanagement
  • Selbststeuerungskompetenzen – Unsere Bewertungssysteme für Entscheidungen und Selbstkontrolle
  • Informationsmanagement und E-Mail-Management
  • Zeit- und Selbstmanagement durch Kommunikation – intern und extern
  • Arbeitsmodus und Zeitplanung – Selbst- und Fremdbestimmung
  • Lenkungsfunktion von Zielen und Werten – Ziele visualisieren
  • Zeitanalyse – Wohin fließt Ihre Zeit?
  • Zeitdiebe und Stressoren entlarven – Neinsagen können

Heft 2: Büroorganisation

  • Büro- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Nutzen der individuellen Arbeitsweise
  • Arbeitssystematik und Arbeitsorganisation
  • Gestalten des Informationsflusses im Team
  • Dienstplangestaltung

Heft 3: Entlastung der pädagogischen Leitung

  • Telefonieren will gelernt sein
  • Professionelle Korrespondenz und E-Mail-Verkehr
  • Terminmanagement: Organisation und Koordination
  • Reiseorganisation
  • Verwaltung von Datenbanken/Ablage
  • Erstellung von Präsentationen
  • Erstellung von Protokollen
  • Büro- und Kommunikationstechniken

Heft 4: Personalmanagement

  • Grundwissen Arbeitsrecht
  • Gesetze, Tarife und Betriebsvereinbarungen
  • Betriebliche Mitbestimmung
  • Arbeitnehmervertretungen
  • Firmenidentität/Corporate Identity/Corporate, Culture/Corporate Social Responsibility
  • Personalverfügbarkeit, -beschaffung und -freisetzung
  • Personalwirksamkeit
  • Entgeltformen
  • Personalführung
  • Betriebspsychologie

Heft 5: Betriebswirtschaftslehre

  • Das ökonomische Prinzip
  • Rechtsformen der betriebswirtschaftliche Aufbau eines Unternehmens
  • Betriebswirtschaftliche Teilbereiche
  • Erklärung wichtiger Begriffe, wie Rentabilität, Wirtschaftlichkeit oder Produktivität
  • Unternehmenskonzept und Unternehmensziele
  • Marketing
  • Finanz- und Liquiditätsplan
Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst 5 Lehrbriefe. Für den gesamten Lehrgang können Sie sich 5 Monate Zeit lassen bis zur Beantwortung aller Prüfungsfragen.

Wenn Sie mal mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzliche 3 Monate Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich!

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen

Der Fernlehrgang richtet sich an pädagogisches Fachpersonal mit Praxiserfahrung, Diplom-Pädagoginnen, Diplom-Sozialpädagoginnen, aber auch Quereinsteigerinnen aus der Betriebswirtschaft mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in einer pädagogischen Einrichtung oder aus angrenzenden Feldern, Erzieher/innen, sozialpädagogische und pädagogische Mitarbeiter/innen, Sozialassistenten/innen, Hortmitarbeiter/innen sowie Mitarbeiter/innen im offenen Ganztag.

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen Bereich oder die Arbeit bei einem Träger von Kindertageseinrichtungen mit mindesten 2 Jahren Berufserfahrung.

Ihr Nutzen

Als Verwaltungsfachkraft können Sie Vorgesetzte und Einrichtungsträger bei vielen Aufgaben unterstützen und die Arbeitsabläufe innerhalb der Einrichtung effizienter gestalten. Nach der Bearbeitung dieses Lehrbriefes werden Sie der Einrichtungsleitung bei der täglichen Verwaltungsarbeit assistieren können. Selbstbewusster und souveräner als zuvor werden Sie Ihre vielfältigen Aufgaben professionell zu meistern wissen.



Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 745 Euro* (Dauer: 5 Monate). Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-6 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar



Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Kostenlosen Prospekt downloaden

Informationen zum Fernlehrgang

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Als Teilnehmer/in dieses Fernkurses zur "zertifizierten Verwaltungsfachkraft für pädagogische und soziale Einrichtungen" können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie das Abschlusszertifikat sowie ein exklusives Zertifikatsschild.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Zertifizierte Verwaltungsfachkraft für pädagogische und soziale Einrichtungen"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP