Fachkundenachweis Sauberkeitsentwicklung


Reinlichkeit - Körperliche und seelische Reifung

Sauberkeitsentwicklung - ein wichtiges aber auch brisantes Thema!

Seit August 2013 hat jedes Kind unter 3 Jahren einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Dadurch ist das Thema „Sauberkeitsentwicklung“ weit in den Vordergrund gerückt. In den Krippen und Kitas hat sich in den letzten Jahrzenten das Verständnis von Entwicklungsverläufen und deren Begleitung vollständig verändert. Basierend auf den Ergebnissen der Bindungsforschung dominiert heute die Vorstellung der Entwicklungsförderung durch individualisierte Erzieher/innen-Kind-Beziehung. Die Begleitung bei der Entwicklungsaufgabe, Darm und Blase kontrollieren zu können, und das Wickeln haben eine neue Wertigkeit bekommen.

Jedes Kind ist in seiner Entwicklung ganz individuell. Der Erfolg der Sauberkeitsentwicklung ist auf der Seite des Kindes an körperliche und seelische Reifungsprozesse gebunden, die Eltern und Fachkräfte kennen und berücksichtigen sollten. Eine gelungene und an das Kind angepasste Sauberkeitsentwicklung stärkt das Kind auf dem Weg zum Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.

Reinlichkeit der Kleinsten

Jetzt anmelden zum Fachkundenachweis Sauberkeitsentwicklung!

Die wichtigsten Inhalte
  • Anatomie und Physiologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Ablauf der Sauberkeitsentwicklung
  • Unterstützung der Sauberkeitsentwicklung
  • Ausscheidungsstörungen
  • Praktische Tipps und Hilfestellungen
Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst einen Lehrbrief und die Lehrgangsdauer beträgt einen Monat.

Wenn Sie mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzlich 1 Monat fachkundige Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

Ihr Nutzen - zum Wohle des Kindes

Im Interesse der Kinder sollte dieses wichtige Thema in Ihrer Einrichtung unter einheitlichen Gesichtspunkten angeleitet werden, ohne die Individualität des Kindes außer Acht zu lassen. Zusätzlich ist es wichtig, auch mit den Eltern einen gemeinsamen Weg im Umgang mit dem Thema „Sauberkeitsentwicklung“ zu finden - zum Wohle des Kindes und zum besten Gelingen.

Sie erhalten medizinische Informationen rund um die Sauberkeitsentwicklung und wie Sie die Kinder optimal unterstützen können.

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Ihre Investition

Dieser Fachkundenachweis ist bequem und flexibel von zu Hause aus zu absolvieren. Der Kurs ist auf die Dauer von einem Monat ausgelegt und kostet 189 Euro (Hinweis: Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Aufgaben, Support, Prüfung und Ihr persönliches Zertifikat) enthalten. Die Gebühr ist einmalig fällig. Sie können die Lehrgangsgebühren per Bankeinzug oder Überweisung unter Angabe der Rechnungsnummer bezahlen.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar
  • Keine Präsenzzeiten
Kostenlosen Prospekt downloaden

Infos zum Fachkundenachweis Sauberkeitsentwicklung

Zertifizierter Abschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernlehrgangs sind Sie gesetzlich abgesichert. Er beweist Ihre fachliche Kompetenz und Ihr Engagement für einen sicheren Arbeitsplatz.

Pädagogen und Pädagoginnen, die sich für den Fachkundenachweis „Sauberkeitsentwicklung“ entscheiden, können sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der pädagogische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zfu.de.

Ihr Fachkundenachweis

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Fachkundenachweis „Sauberkeitsentwicklung“ bescheinigt, welcher von der Staatlichen Zulassungsstelle für Fernunterricht geprüft und genehmigt wurde.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Sauberkeitsentwicklung"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP