Sprachentwicklungsexperte/in (IHK)*


Werden Sie Sprachentwicklungsexperte/in

Ziel und Karrierechancen

Die andauernde Bildungsdebatte sowie zahlreiche Studien belegen, dass die Notwendigkeit zur Intervention im frühen Kindergarten- und Vorschulalter signifikant angestiegen ist. Auch die PISA Studie ließ schon deutlich werden, dass Kinder im Vorschulalter einer deutlich intensiveren sprachlichen Förderung und Begleitung bedürfen. Dieser Umstand bietet Ihnen als Pädagogen/innen sowohl eine neue, wesentliche Aufgabe, als auch eine neue berufliche Perspektive.

Der staatlich geprüfte Fernlehrgang zum/zur "Sprachentwicklungsexperten/in" ist speziell auf die Bedürfnisse von Erzieher/innen, Kita-Leitungen, Kindertagespflegepersonen und pädagogischem Fachpersonal ausgerichtet. Die speziellen pädagogischen Lehrgangshefte sind so konzipiert, dass auch komplizierte und fachbezogene Inhalte leicht und verständlich vermittelt werden. Sie können innerhalb von sechs Monaten den Lehrgang erfolgreich abschließen und Ihr persönliches Abschlusszertifikat mit ausgewiesener Endnote zum/zur geprüften und zertifizierten „Sprachentwicklungsexperten/in“ erhalten!

Alle Kursinhalte sind in sechs pädagogischen Lehrheften didaktisch hervorragend aufbereitet.

Die umfangreichen Kursinhalte erhalten Sie in sechs Lektionsheften verteilt. Jedes Heft entspricht einer Arbeitszeit von zirka 40 Stunden, welches Sie bei freier Zeiteinteilung bequem von zuhause aus absolvieren können. Jeder dieser sechs wichtigen Ausbildungsblöcke ist mit einer Menge an wichtigen Fachinformationen gefüllt, die Sie später direkt anwenden können.

Experte/-in für Sprachentwicklung

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang Sprachentwicklungsexperte/in!

IHK-Zertifikat

Ein Kurs. Zwei Zertifikate.

Nach Ihrem Abschluss bei der Fernakademie können Sie exklusiv bei unserem Kooperationspartner, dem IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland, einen zusätzlichen Zertifikatstest absolvieren.

Die Zulassungsvoraussetzung zum IHK-Zertifikatstest ist der erfolgreich abgeschlossene Fernkurs.

Sie melden sich direkt auf der Buchungsplattform des IHK-Bildungsinstituts über den untenstehenden Link zur Prüfung an. Die Erfassung der Teilnehmerdaten sowie die Abrechnung (149,00 €) erfolgen eigenständig durch das IHK-Bildungsinstitut. Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung des IHK-Bildungsinstituts.

In Ihrem Studienportal www.meine-fernakademie.de schalten wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung über das IHK-Bildungsinstitut die Prüfungsaufgaben frei, die Sie bei freier Zeiteinteilung bearbeiten können.

Mittels des IHK-Zertifikatstests wird der Wissenserwerb und die Fähigkeit zur Transferleistung aus den vermittelten Lehrinhalten des Fernkurses überprüft. Das zusätzliche Bearbeiten von weiteren Materialien ist nicht erforderlich. Ihre Abschlussnote des Fernkurses fließt in die Benotung durch das IHK-Bildungsinstitut ein. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat des IHK-Bildungsinstituts.

Zum IHK-Zertifikatstest: ANMELDEN

Den Test absolvieren Sie in unserem Online-Studienportal und sind somit zeitlich und örtlich ungebunden.

Sie haben Ihren Fernkurs bei der Fernakademie bereits erfolgreich abgeschlossen?
Gerne können Sie sich auch nachträglich für Ihren IHK-Zertifikatstest anmelden.

*Das IHK-Zertifikat ist eine optional buchbare Ergänzung zu Ihrem Akademie-Zertifikat und kann zusätzlich gebucht werden.


Themenüberblick

Lernen Sie, Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung frühzeitig zu erkennen und Sprachentwicklungsstörungen adäquat entgegen zu wirken, sowie Kindern mit bereits diagnostizierten Sprachentwicklungsstörungen innerhalb spezieller pädagogischer Fördermaßnahmen zu helfen.

Sie erfahren außerdem, wie Sie den Ihnen anvertrauten Kindern altersadäquat und fachlich fundiert bei der Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten helfen. Sie fördern nach Abschluss des Lehrgangs die allgemeine Sprachentwicklung aller Kinder Ihrer Gruppe durch alltagsintegrierte Sprachförderung.

Auch Kinder mit diagnostizierten Sprachentwicklungsstörungen können Sie mit pädagogischen Fördermaßnahmen unterstützen. Diese werden Sie individuell und in Absprache mit dem zuständigen Logopäden auf die entsprechenden Bedürfnisse anpassen. Die separate Förderung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen ist dabei notwendig, da Studien belegen, dass eine allgemeine Sprachförderung für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen keinen Effekt hat. (www.dbl-ev.de) Zudem haben Sie als „Experte/in“ eine Aufklärungs- und Informationsfunktion in Ihrem Team/Ihrer Einrichtung inne.

Mit einer Weiterbildung zum/zur Sprachentwicklungsexperten/in, welche bisher einmalig beide Fördermethoden vermittelt, verschaffen Sie sich in Ihrer Einrichtung ein zusätzliches Standbein, bzw. sind für zukünftige Arbeitgeber weitaus interessanter. Da für die Förderung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen in der Kindertageseinrichtung Fördermittel vergeben werden, können Arbeitgeber das Gehalt ihrer Sprachentwicklungsexperten anpassen und den entsprechenden Pädagogen während Ihrer Arbeitszeit Stunden einräumen, in denen der Sprachentwicklungsexperte sich ausschließlich um die pädagogische Sprachförderung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen kümmert. Sie erweitern damit Ihren persönlichen Kompetenz- und Wirkbereich.

Die Inhalte

Heft 1: Physiologische Sprachentwicklung

  • Sprache als Grundlage der Kommunikation
  • Sprache als Notwendigkeit im Bildungsprozess und Grundlagen einer positiven Entwicklung
  • Die Rolle des Erziehers
  • Darstellung der sprachlichen Ebenen
  • Meilensteine kindlicher Sprachentwicklung
  • Zusammenhang von Hören und Sprechen
  • Motorik und Sprache
Heft 2: Sprachentwicklungsstörungen
  • Übersicht der Sprachentwicklungsstörungen
  • Differenzierung der Sprach- bzw. Sprechstörungen
  • Ursachen der Sprach- und Sprechstörungen
  • Prozessanalyse
Heft 3: Diagnostik von Sprachentwicklungsstörungen
  • Ziele und Bestandteile sprachlicher Diagnostikverfahren
  • Verfahren der Diagnostik:
    • Lauer
    • FEW
    • PDSS
    • Kiste
    • AWST-R
    • ELFRA
  • Zahlreiche Fallbeispiele
Heft 4: Mehrsprachigkeit / Redeflussstörungen
  • Grundlagen des Spracherwerbs mehrsprachig aufwachsender Kinder
  • Sprachauffälligkeiten bei Mehrsprachigkeit
  • Förderung bilingual aufwachsender Kinder
  • Differenzierung und Diagnostik der Redeflussstörungen
  • Erzieherische Interventionen bei Störungen des Redeflusses
Heft 5: Sprachvorbild und Elternarbeit
  • Reflexion des eigenen Sprachverhaltens
  • Grammatik
  • Wortschatz
  • Kommunikationskultur
  • Artikulation
  • Verhalten in der Interaktion
  • Elternarbeit und Beratung
  • Kooperation mit dem behandelnden Logopäden
Heft 6: Sprachanregung im Kitaalltag
  • Methodik der Sprachförderung
  • KGS – Kindgerechte Sprache
  • Phonologische Bewusstheit
  • Symbolverständnis
  • Musik und Rhythmus
  • Sprachförderung mit allen Sinnen

Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst 6 Lehrbriefe. Für den gesamten Lehrgang können Sie sich 6 Monate Zeit lassen bis zur Beantwortung aller Prüfungsfragen.

Wenn Sie mal mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzliche 3 Monate Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen
Der Fernkurs zum Sprachentwicklungsexperten ist geeigntet für alle Berufsgruppen, die sich mit der Sprachentwicklung von Kindern beschäftigen:
  • Staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher
  • Staatlich anerkannte Kindheitspädagogen und -pädagoginnen
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger
  • Pädagogische Ergänzungskräfte
  • Sozialassistentinnen und -assistenten
  • Tagesmütter und -väter
  • Sozialpädagogische Mitarbeiter
  • Mitarbeiter mit einer Ausbildung oder einem Studium im sozialen oder pädagogischen Bereich
  • Hort-Mitarbeiter
  • Mitarbeiter im Offenen Ganztag
  • Grundschullehrerinnen und -lehrer
Ihr Nutzen

Die andauernde Bildungsdebatte belegt, dass die sprachliche Förderung im frühen Kindergarten- und Vorschulalter immer notwendiger und wichtiger wird. Das wird auch durch zahlreiche Studien bestätigt. Schon die PISA-Studie zeigte, dass viele Kinder eine deutlich intensivere sprachliche Frühförderung und Begleitung benötigen. Dieser Umstand bietet Ihnen als Pädagogin oder Pädagoge sowohl eine neue, wesentliche Aufgabe, als auch eine spannende berufliche Perspektive.


Lernen Sie in diesem Fernkurs, Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung frühzeitig zu erkennen und Sprachentwicklungs-störungen erfolgreich entgegen zu wirken. Auch Kinder mit diagnostizierten Sprachentwicklungsstörungen können Sie nach diesem Lehrgang mit pädagogischen Fördermaß-nahmen unterstützen. Sie erfahren außerdem, wie Sie den Ihnen anvertrauten Kindern altersgerecht und fachlich fundiert bei der Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten helfen. Sie fördern nach Abschluss des Lehrgangs die allgemeine Sprachentwicklung aller Kinder Ihrer Gruppe durch alltagsintegrierte Sprachförderung.


Der Fernkurs zum Sprachentwicklungsexperten ist der bisher einzige Lehrgang, der Ihnen sowohl beim Erkennen von Auffälligkeiten und der Prävention von Störungen hilft, als auch Maßnahmen und Hilfestellungen im Umgang mit Kindern mit bereits diagnostizierten Störungen aufzeigt.
Mit einer Weiterbildung zum Sprachentwicklungsexperten verschaffen Sie sich in Ihrer Einrichtung ein zusätzliches Standbein und sind für zukünftige Arbeitgeber weitaus interessanter. Da für die Förderung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen in der Kindertageseinrichtung Fördermittel vergeben werden, können Arbeitgeber das Gehalt ihrer Sprachentwicklungsexperten anpassen und den entsprechenden Pädagogen während Ihrer Arbeitszeit Stunden einräumen, in denen der Sprachentwicklungsexperte sich ausschließlich um die pädagogische Sprachförderung von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen kümmert. Sie erweitern damit Ihren persönlichen Kompetenz- und Wirkbereich.

Ihr Weg zum zertifizierten Abschluss

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr persönliches Lehrgangsmaterial nach Hause geliefert. Die Prüfungsaufgaben zu den einzelnen Lehrheften bearbeiten Sie bequem von zu Hause aus mit Ihrem persönlichen Zugang zum Online-Campus der Fernakademie www.meine-fernakademie.de. Innerhalb von 14 Tagen werden Ihre Aufgaben bewertet und mit wertvollen Hinweisen für den weiteren Studienverlauf versehen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr offizielles Zertifikat per Post.

Kosten/Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 894 Euro* (149 Euro pro Monat; Dauer: 6 Monate). Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-6 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten. Die Kosten für den IHK-Zertifikatstest (149,00 Euro) werden eigenständig durch das IHK-Bildungsinstitut abgerechnet.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers

Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Kostenlosen Prospekt downloaden

Informationen zum Fernlehrgang

Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.


Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.
Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie das Abschlusszertifikat sowie ein exklusives Zertifikatsschild.


Jetzt anmelden

Lehrgang "Sprachentwicklungsexperte/in (IHK)"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP