Selbstfürsorge 2.0


Enttarne deine Energieräuber

Hier finden Sie den kostenlosen Informationsflyer zum Kurs!

Infos zum Kompaktkurs "Selbstfürsorge 2.0"

Selbstfürsorge 2.0 - Selbstbestimmt zu weniger Stress und mehr Ausgeglichenheit

Der Alltag steckt voller (Heraus-)FORDERUNGEN und Abwechslung. Mit Kindern gleicht kein Tag dem anderen. Sie halten stets neue Überraschungen für uns bereit.


Wir verarzten, trocknen Tränen, schlichten, versorgen, motivieren und halten Händchen. Im Alltag mit Kindern wird man zum flexiblen Allrounder, um der kindlichen Bedürfnislage entsprechen zu können.
Aber was ist mit einem SELBST? Agiert man für sich auch als flexibler Allrounder, um seiner eigenen Bedürfnislage zu entsprechen? Gehen wir genauso achtsam mit unseren Bedürfnissen um, wie wir es für die Kinder oder unsere Mitmenschen tun? So sollte es eigentlich sein und doch, weicht die Realität oft von der unumgänglichen Selbstachtung ab.


Selbstfürsorge bedeutet Achtung vor sich selbst zu haben. Achtung vor seinem Leben, seinem Erlebten, den daraus resultierenden Entscheidungen und Handlungen.


Dieser Lehrgang befähigt alle Interessierten dazu, eine nachhaltige Selbstfürsorge zu erreichen und das eigene Verhalten und dessen Ursprung zu reflektieren. Den stressigen und häufig kräftezehrenden Arbeitsalltag zu meistern, Burn-Outs zu verhindern und eine bessere Ausgeglichenheit zu erreichen, ist für zahlreiche Berufsgruppen entscheidend. So ist diese Qualifikation für Mitarbeiter/innen im pädagogischen Bereich, für Fach- und Führungskräfte aber auch in Sozial- und Pflegeberufen äußerst wertvoll. Verantwortliche für betriebliche Gesundheitsförderung bis hin zum betrieblichen Gesundheitsmanagement können das erworbene Fachwissen für eine dienliche Gesundheitsförderung im Unternehmen nutzen.

Lehrgangsziel und -umfang

Sie können diesen Fernkurs bequem nebenberuflich absolvieren. Rechnen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4 - 6 Stunden bzw. 25 - 40 Stunden pro Monat. Haben Sie mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Sie können den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Das Lehrheft ist mit umfangreichen Fachinformationen und vielen praxisorientierten Tipps gefüllt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können. Nachdem Sie das Lehrheft durchgearbeitet und die Inhalte verstanden haben, beantworten Sie online Prüfungsfragen.

Sollten Sie mehr Zeit benötigen, können Sie Ihre Studienzeit auf Ihrem Online-Campus kostenlos um 3 Monate verlängern!

Die Inhalte
  • Die Vorteile der Selbstfürsorge
  • Begrifflichkeiten/ Definition
  • Selbstwahrnehmung als Basis für die Persönlichkeitsentwicklung
  • Die Bedeutung der kindlichen Prägung
  • Selbstgefühl und Selbstvertrauen
  • Sicherheitsbedürfnis und Schutzreaktionen
  • Wahrnehmung als Beginn jeden Verhaltens
  • Stressoren erkennen
  • Kompensationsstrategien
  • Unterschiedliche Persönlichkeitsmuster
  • Veränderung angeeigneter Muster als Prozess
  • Übungen

Zielgruppe/Zugangsvoraussetzungen

Dieser Kompaktkurs richtet sich an Mitarbeiter/innen im pädagogischen Bereich sowie an Fach- und Führungskräfte in Sozial- und Pflegeberufen. Ebenso ist dieser Kurs für Verantwortliche der betrieblichen Gesundheitsförderung und betrieblichen Gesundheitsmanagement konzipiert. Sie können das erworbene Fachwissen für die Gesundheitsförderung im Unternehmen nutzen.

Vorbildungsvoraussetzungen für die Teilnahme am Fernlehrgang ist ein erfolgreicher, mittlerer Bildungsabschluss.

Kosten/Anmeldung

Für diesen Kurs investieren Sie 189 Euro*. In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Studienbetreuung, Prüfungen und Abschlusszertifikat) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie während der gesamten Laufzeit
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar


Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht

Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet. In diesem Fall teilen Sie uns Ihren Widerruf bitte per E-Mail mit.

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit
Ihr Abschluss

Sicherheit durch geprüfte Qualität

Dieser Fernkurs wurde geprüft von der Zulassungsbehörde ZFU, die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln.


Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.
Des Weiteren wird der didaktische Aufbau analysiert, um Ihren Lernerfolg zu ermöglichen. Das staatliche Zulassungsverfahren gewährleistet, dass Sie mit unseren Fernlehrgängen Ihr angestrebtes Bildungsziel erreichen. Eine vergleichbare Prüfung finden Sie in keinem anderen Weiterbildungsbereich.

Der erfolgreiche Abschluss dieses Fernkurses wird mit einem Zertifikat bescheinigt, welches die inhaltlichen Schwerpunkte des Moduls aufzeigt.

Darüber hinaus ist unsere Akademie vom TÜV Rheinland zertifiziert, der die Qualität unserer Arbeit jährlich prüft.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte erweitert haben. Zusätzlich erhalten Sie ein exklusives Türschild für die Darstellung Ihrer fachlichen Kompetenz.
Jetzt anmelden zum Kompaktkurs

Selbstfürsorge 2.0

Jetzt anmelden

Lehrgang "Selbstfürsorge 2.0"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP