Fernlehrgang Fachkundenachweis Sauberkeitsentwicklung


Sauberkeitsentwicklung - ein wichtiges aber auch brisantes Thema!


Seit August 2013 hat jedes Kind unter drei Jahren einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Dadurch ist das Thema „Sauberkeitsentwicklung“ weit in den Vordergrund gerückt. In den Krippen und Kitas hat sich in den letzten Jahrzenten das Verständnis von Entwicklungsverläufen und deren Begleitung vollständig verändert. Basierend auf den Ergebnissen der Bindungsforschung dominiert heute die Vorstellung der Entwicklungsförderung durch individualisierte ErzieherInnen-Kind-Beziehung. Die Begleitung bei der Entwicklungsaufgabe, Darm und Blase kontrollieren zu können, und das Wickeln haben eine neue Wertigkeit bekommen.


Jedes Kind ist in seiner Entwicklung ganz individuell. Der Erfolg der Sauberkeitserziehung ist auf der Seite des Kindes an körperliche und seelische Reifungsprozesse gebunden, die Eltern und Fachkräfte kennen und berücksichtigen sollten. Eine gelungene und an das Kind angepasste Sauberkeitserziehung stärkt das Kind auf dem Weg zum Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.


Im Interesse der Kinder sollte dieses wichtige Thema in Ihrer Einrichtung unter einheitlichen Gesichtspunkten angeleitet werden ohne die Individualität des Kindes außer Acht zu lassen. Zusätzlich ist es wichtig auch mit den Eltern einen gemeinsamen Weg im Umgang mit dem Thema „Sauberkeitsentwicklung“ zu finden. Zum Wohle des Kindes und zum besten Gelingen.

 

Handeln Sie noch heute – Melden Sie sich an!
Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr Lehrheft mit den dazugehörigen Prüfungsfragen per PDF Datei auf einem USB Stick nach Hause geliefert. Das Heft verfügt über Aufgaben zur Selbstüberprüfungen mit anschließenden Musterlösungen. So überprüfen Sie Ihr Wissen und festigen bereits Gelerntes. Zum Abschluss erwarten Sie Prüfungsfragen. Diese bearbeiten Sie zu Hause und senden Sie per Email an die Akademie. Die Dozenten prüfen Ihre Aufgaben und Sie erhalten Ihren Fachkundenachweis per Post nach Hause geliefert.