Fernlehrgang Fachkundenachweis Hygiene und Infektionsschutz

Hygiene

 

Wo viele Kinder zusammen spielen, essen und schlafen, tummeln sich auch Viren und Keime nur zu gern. Es folgt oft eine Erkrankungswelle auf die andere. Deshalb ist ein umfassendes Hygienemanagement in Kitas von größter Bedeutung.

Hygieneberater 1

Nur so werden Kinder und Personal vor ansteckenden Krankheiten geschützt. Dabei ist es wichtig, dass sich alle an die vorgegebenen Regelungen halten. Zur Unterbrechung von Infektionsketten sind einige Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten. Dies stellt die Kita und die Erzieher teilweise vor große Herausforderungen, welche aber zwingend umgesetzt werden müssen.

Der Fachkundenachweis für Kita-Hygiene vermittelt auf einfache und verständliche Art und Weise die wesentlichen Kenntnisse die gemäß Paragraph 4 Anlage 1 der Lebensmittelhygiene Verordnung und des Infektionsschutzgesetztes gefordert sind. Das Lehrheft ist speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindertagesstätten formuliert. In Anlehnung an die aktuellen rechtlichen Forderungen erwerben Sie die Fähigkeit den theoretischen und praktischen Anforderungen an die Reinigung und Desinfektion in Kindertagesstätten gerecht zu werden.

Unser Tipp
Es empfiehlt sich hierzu einen Hygieneverantwortlichen bzw. ein Hygieneteam zu benennen.

Handeln Sie noch heute – Melden Sie sich an!
Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns Ihr Lehrheft mit den dazugehörigen Prüfungsfragen per PDF Datei auf einem USB Stick nach Hause geliefert. Das Heft verfügt über Aufgaben zur Selbstüberprüfungen mit anschließenden Musterlösungen. So überprüfen Sie Ihr Wissen und festigen bereits Gelerntes. Zum Abschluss erwarten Sie Prüfungsfragen. Diese bearbeiten Sie zu Hause und senden Sie per Email an die Akademie. Die Dozenten prüfen Ihre Aufgaben und Sie erhalten Ihren Fachkundenachweis per Post nach Hause geliefert.