Gewaltfreie Kommunikation

 

GFK2

Das Konzept der gewaltfreien Kommunikation basiert auf gemeinsamer Kreativität, Wertschätzung und Kooperationsbereitschaft, denn ein harmonischer Kommunikationsfluss ist die Basis für Vertrauen und Lebensfreude.



Die wichtigsten Inhalte:

  • Abkehr von lebensentfremdender Kommunikation
  • Die vier Schritte der GFK – Wie kommuniziere ich gewaltfrei?
  • Gewaltfreie Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern
  • Umgang mit Ärger und Wut mit Hilfe der gewaltfreien Kommunikation
  • Konfliktklärung
  • Grenzen und Möglichkeiten
  • Die niederlagelose Methode nach Gordon
  • Das Projekt Giraffentraum