Fernlehrgang Zertifizierte/r Lerntherapeut/in

PDF_Download
Die umfangreichen Kursinhalte sind auf sechs Lektionshefte verteilt. Jedes Heft entspricht einer Arbeitszeit von zirka 40 Stunden oder dem Umfang eines 1-wöchigen Seminars. Jedes der sechs wichtigen Ausbildungshefte ist mit umfangreichen Fachinformationen und vielen fachlichen und praxisorientierten Tipps gefüllt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.

 

Themenüberblick


Heft 1: Wie alles beginnt. Gehirn, Gedächtnis und das Lernen
• Selbstgesteuertes Lernen
• Unser Gehirn – Aufbau und Entwicklung
• Die körperliche und geistliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
• Entwicklungsstörungen
• Lernstörungen
• Das Kind in der Krippe


Heft 2: Wer schreibt, der bleibt. Aber was tun, wenn das Lesen und Schreiben schwierig sind?
• Teilleistungen  und Teilleistungsstörung
• Die Kulturtechniken Lesen und Schreiben
• LRS und Legasthenie
• Analphabetismus
• Automatisieren von Lernvorgängen
• Die verschiedenen Lernstile
• Blutdruckabsenkung bei Kindern während des Lernens


Heft3 : Rechnen will gelernt sein
• Das Rechnen
• Dyskalkulie und Rechenstörung
• Die Lernkartei
• Merktechnik und Eselsbrücken und Erinnerungsgeschichten
• Lernspiele
• Arbeitsblätter und Spiele selbst erstellen
• Schulfähigkeit und soziale Reife


Heft 4: AD(H)S und das Lernen

• ADS/ADHS – was ist das eigentlich?
• AD(H)S unterscheiden von anderen Störungs- und Krankheitsbildern
• Soziales Lernen und AD(H)S
• Besonderheiten bei Klienten mit AD(H)S
• Lerntechniken bei AD(H)S


Heft 5: Hochbegabung – schlaue Kinder lernen anders
• Modelle der Hochbegabung
• Die medizinische Klassifizierung von Krankheiten
• Testverfahren
• Trainingsprogramme
• Bedürfnisse und Motivation
• Kommunikation – das gute Gespräch
•  Der Umgang mit aggressiven Kindern und Jugendlichen


Heft 6: Lernen mit Autismus-Spektrum-Störung
• Autismus-Spektrum-Störung
• Die Lerngesetze
• Aufmerksamkeit, Konzentration und Gedächtnistraining